ADR - Albrecht-Dürer-Realschule

Fördern

Individuelle Förderung Kooperatives Lernen Medienkonzept

Fordern

Musikklassen Ergänzungsunterricht/MINT Jugend debattiert Neigungsdifferenzierung

Formen

Beratung Berufs- und Lebensplanung Streitschlichtung Schulsanitätsdienst Schule ohne Rassismus Trainingsraum Bildung für Nachhaltigkeit Zweiter Schulanfang

Ergänzungsunterricht / MINT für die Jahrgangstufen 7 und 8

In den Jahrgangsstufen 7 und 8 nehmen alle Schülerinnen und Schüler an dem MINT-Forscherband (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik)teil. Dabei durchlaufen sie in Kleingruppen für jeweils drei bis vier Wochen folgende Stationen:


Kooperation mit dem Kitz.do


Darüber hinaus arbeiten wir eng mit dem Kitz.do (Kinder- und Jugendtechnologiezentrum), in dem es Naturwissenschaften und Technik zum Anfassen und Selbermachen gibt, zusammen.

Im Schuljahr 2013/2014 haben 15 Schülerinnen und Schüler erfolgreich ein Jahr lang am MINTuS – Projekt (MINTuS steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Sprache) teilgenommen und am 8. September 2015 im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung in der DASA ihre Zertifikate erhalten.

Im Rahmen unserer Projektwoche im Juni 2015 hat sich eine Gruppe mit dem Thema „KITZ.do – Was macht man da eigentlich?“ beschäftigt. Dabei wurden naturwissenschaftliche Experimente aus den Bereichen Technik, Chemie und Biologie in Kleingruppen durchgeführt und in Bild und Film mit Hilfe von i-Pads dokumentiert.

Im laufenden Schuljahr 2015/2016 findet für alle 8. Klassen ein Projekttag zum Thema „Natürlich künstlich - Zukunft Kunststoffe“ im KITZ.do statt. Die Schülerinnen und Schüler führen an diesem Tag verschiedene Experimente zum Thema Kunststoffe möglichst selbstständig in kleinen Gruppen durch.







Ergänzungsunterricht für die Jahrgangsstufen 9 und 10

In den Jahrgangsstufen 9 und 10 werden im Nachmittagsbereich die Fächer Hauswirtschaft und Textiles Gestalten angeboten. Dabei werden auch Inhalte vermittelt, die für das spätere Berufsleben von Bedeutung sind, etwa 'Tischmanieren' oder 'Wie kleide ich mich für das Vorstellungsgespräch?'