ADR - Albrecht-Dürer-Realschule

Digitales Lernen

iPads Medienscouts Medienerziehung im Unterricht Aktuelle Produkte

iPads

Neben zwei gut ausgestatten Computer-Fachräumen gibt es seit dem Schuljahr 2013/14 drei mobile iPad-Einheiten mit jeweils 15 Geräten, die überall eingesetzt werden können. Weitere 5 Lehrer-iPads wurden angeschafft. Ein flächendeckendes WLAN ermöglicht diesen Geräten den Zugang zum Internet in nahezu allen Räumen. Der Vorteil der iPads liegt auf der Hand: Sie sind ortsunabhängig einsetzbar, haben eine lange Akkulaufzeit und erlauben es, im Internet zu recherchieren, Präsentationen zu erstellen, etwas fotografisch bzw. per Video festzuhalten oder Texte zu schreiben. Die Ergebnisse können problemlos präsentiert und ausgetauscht werden. Gängige Office-Programme (iWork) sind auf den Geräten installiert und die Zahl der Anwendungen lässt sich durch die Installation kleiner Programme (sog. Apps) beliebig erweitern.
Bei der Erprobung der unterrichtlichen Einsatzmöglichkeiten des iPads wird die Albrecht-Dürer-Realschule von der TU Dortmund tatkräftig unterstützt.
Einen Eindruck von den Möglichkeiten dieser Geräte kann man sich unter 'Aktuelle Produkte' verschaffen!